Forum

1 Beitrag / 0 neu
Bild des Benutzers melast80
Beigetreten: 29. August 2012 - 11:19
Verwaschenes Sehen mit harter Linse

Ich habe mir recht neu harte Linsen anpassen lassen.

Rechts -1,25, links -1,75. Links habe ich eine Hornhautverkrümmung. Die Linsen sind von Galifa.

 

Nun habe ich ein Problem mit der Linse für das rechte Auge. Manchmal, und wenn ich mich sehr konzentriere, sehe ich damit gestochen scharf. Meistens aber leider "verwaschen". Lichtquellen erscheinen als nochmalige Abbildung links oben an der Quelle, Nummernschilder z.B. sehe ich auch verwaschen. Aber nur mit rechts, mit links sehe ich einwandfrei.

Laut Optiker passt die Linse. Die Stärke stimmt (wenn ich denn mal scharf sehe), die Benetzung stimmt, sie sitzt auch richtig. Er hat schon eine neue bestellt mit einem anderen Schliff auf der Rückseite. Jetzt fallen mir zwar die Ränder fast gar nicht mehr auf, aber verwaschen sehe ich trotzdem noch.

Mit Brille war das nie so!

Was zum Henker ist das???